CB13-Gier

diesmal hat Philipp sich mit einer unbekannten 😉 hingesetzt und angefangen Darüber zu diskutieren ob nur menschen gierig sind oder ob Tiere wie menschen nach mehr streben als sie brauchen ... seid gespant wie das ganze aus geht... sagt uns eure Meinung dazu 😀

Ton like a boy@jamendo
avatar Philipp
avatar Unbekannte Nr1
Dieser Beitrag wurde unter Phillipp, Podcast abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu CB13-Gier

  1. Hakuna-Matata sagt:

    Deine Freundin ist klug und hat in dem Gespräch aufjedenfall die Nase vorn.^^ Prinzipiell redet ihr aneinander vorbei in der Thematik, Gierig kann ich nach Haribos sein, aber ebend auch nach Geld. In der Allgemeinheit wird mit Gier gleich Geld verbunden, aber Gier bedeutet auch das streben nach mehr als das was andere besitzen, nicht zu verwechseln mit Ehrgeiz. Ehrgeizig ist man in dem moment in dem der/die andere den Job bekommt und nicht ich, dann entsteht neid aus dem ehrgeiz heraus “Ich hab mir so den arsch aufgerissen um den Job zu bekommen”… Hm… Aber aufjedenfall sehr interessant =)

Kommentar verfassen