Fenster Snap trotz Multi Monitor

Hey heute bin ich auf ein kleines Problem gestoßen!

Ich hatte bis vor kurzen nur einen Monitor und bei diesem habe ich gerne die “Snap”-Funktion von Windows genutzt, um mir mehrere Fenster schön an den Monitor anzupassen. Dies bedeutet, dass man ein Fenster an den Rand des Monitors zieht. Dabei scheint ein kleiner Kreis um den Mauszeiger. Wenn man diesen dann los lässt, wird das Fenster auf die Höhe und die halbe Breite des Monitors skaliert. Dies ist ganz praktisch, wenn man zum Beispiel etwas in zwei Browser-Fenstern vergleichen möchte. Somit kann man die Fenster links und rechts andocken und hat jeweils genau die hälfte des Monitors für jedes Fenster benutzt.

Ich aber habe zwei Monitore und daher funktioniert es nun nicht mehr so einfach. Daher ich mich umgeschaut und einen kleinen Trick gefunden. Wenn man nun z.B. das Fenster an der rechten Seite andocken möchte kann man dies tun in dem man im aktiven Fenster die
[ Windows-Taste ]+[ ← ] (Pfeiltaste) drückt! dann “snapt” das Fenster an den Rand des Monitors.

War doch gar nicht so schwierig. 😉

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen